Aisch
Flagge

  Aisch in Franken

Franken ist nicht Bayern



Seit 1806 die unbewaffneten fränkischen Lande durch bairische Truppen besetzt, fränkisches Kulturgut von den Besetzern entweder zerstört oder nach München verbracht und die Franken ihrer Eigenständigkeitberaubt wurden gehört Franken nun also zu Bayern. Wie die ebenfalls Bayern zugehörigen Schwaben und Oberpfälzer haben die Franken aber weiterhin ihre eigene Tradition, Kultur und Sprachvielfalt bewahrt. Weil in den, von der bayrischen Staatsregierung herausgegebenen (!), Geschichtsbüchern die Besatzergeschichte bewusst verschwiegen wird, wissen nur wenige Franken darüber Bescheid und nur so erscheint erklärlich, daß einige Franken sogar "Fans" des reichsten bayrischen Fussballvereins sind, der mit seinen Millionen die gesame Bundesliga dominiert (und auf kurz oder lang somit auch demontieren wird..) Auf dieser Seite finden Sie links zu vielfältigen Fränkischen Themen. Aus aktuellem Anlass auch einen interessanten Leserbrief zu den Unabhängigkeitsbestrebungen in Schottland)
Das Lied der Franken....vom Baggerts Gerd mit7.Strophe
Franken sind keine Baiern
Umfangreiche HP zum Thema

Partei: Die Franken Tourismus in Franken
Bundesland-Franken
Der "Fränkische Bund" Unsere Wanderungen in Franken
Franken-TV Radtouren in Franken
Tageszeitung "Der Fränkische Tag" Flussparadies Franken -Regnitz-Aisch
Das historische Franken Franken ist auch bekannt für seine Weine
Das romantische Franken Bier schmeckt uns auch...
Oberfranken
Der Landkreis Bamberg Der Zeckerner Bierkeller
Wolfgang Buck - der fränkische Liedermacher Links um Aisch herum
Der Fränkische Mann und seine Sprache Der Steigerwald
Unser "Clubb"
Greuther Fürth